INISA Stipendiat 2013: Besuch bei Keith Katyora

INISA Stipendiat 2013: Besuch bei Keith Katyora

Keith Katyora ist einer der beiden diesjährigen INISA-Stipendiaten und studiert an der Universität Pretoria im zweiten Jahr Elektroingenieurswissenschaften. Anfang November trafen sich INISA-Vorstandsmitglied Eva Range und Keith Katyora in Johannesburg. Zum Treffen kam er in Begleitung seiner Eltern und seines jüngeren Bruders, die alle sichtlich stolz waren, als Keith die Stipendienurkunde in Empfang nahm.

b2ap3_thumbnail_INISA-Stipendium-500x-2013-Keith-Katyora-family.JPG

Für die Familie, die aufgrund der wirtschaftlichen Misere ihre Heimat Simbabwe verlassen musste, stellt das INISA-Stipendium eine große Erleichterung dar. Keith Katyora selbst sagte, er habe es im ersten Moment gar nicht fassen können, dass er für das INISA-Stipendium 2013 ausgewählt worden sei. Er freut sich sehr, dass er sich künftig ganz seinem Studium und seiner ehrenamtlichen Arbeit bei der Organisation „Engineers withouth Borders“ widmen kann, die sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen in den Townships einsetzt.

Fotos: INISA, 2013

16.04.2015: Mit oder ohne Sanktionen: Keine Demokr...
Update: Unsung Heroes - A Letter from Musololi Mut...

Related Posts